Pazifismus und Militärkritik

Hier stellen wir grundlegende Konzepte vor, wie mit gewaltfreien Mitteln Sicherheit, Demokratie und Menschenrechte geschützt werden können.

Mit militärischen Mitteln ist dagegen kein Frieden zu schaffen. Soziale Verteidigung und gewaltfreie Konflikttransformation sind keine Ergänzung zum Militär, sondern erfordern Rüstung und Militär abzuschaffen!


Aktuelles

26.10.2017

Handbuch für gewaltfreie Kampagnen erschienen

Das von den War Resisters' International herausgegebene Trainingshandbuch, das jetzt in deutscher Sprache erschienen ist, ist von Aktivist*innen für Aktivist*innen geschrieben. Es führt Erfahrungen von gewaltfreien Kampagnen in...[weiterlesen...]

Kategorie: Bildungsarbeit, Neuerscheinungen, Pazifismus und Miltärkritik

06.10.2017

Appell an die Bundesregierung: Jetzt den Atomwaffenverbotsvertrag unterzeichnen!

Friedensnobelpreis an ICAN zeichnet alle Gegner*innen von Atomwaffen aus[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik

30.08.2017

Macht Frieden. Zivile Lösungen für Syrien

Dokumentation der Syrientagung erschienen[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik, Neuerscheinungen

10.08.2017

Dokumentation unserer Tagung zu Generationendialog erschienen

Die Dokumentation unserer Frühjahrstagung 2017 ist fertig.Bei der Tagung unter dem Titel "Von Ungestüm bis Unruhestand - Friedensengagement gestern, heute, morgen" war es um den Austausch von Erfahrungen zwischen den...[weiterlesen...]

Kategorie: Neuerscheinungen, über uns, Pazifismus und Miltärkritik

20.07.2017

Checkheft zur Bundestagswahl nachgedruckt: Einmischen in den Wahlkampf

Wir haben als Material für Menschen, die Lust haben, die Wahlkampfzeit zu nutzen, um mit Politiker*innen über unsere Anliegen ins Gespräch zu kommen, ein "Check-Heft" mit sieben Themen und jeweils einigen Fragen und...[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik, Neuerscheinungen, über uns

28.06.2017

Leitlinien der Bundesregierung zur Krisenprävention

Kurz vor Ende der Legislaturperiode hat sich die Bundesregierung auf ein Papier "Krisen verhindern, Konflikte bewältigen, Frieden fördern. Leitlinien der Bundesregierung" geeinigt. In Ergänzung zum Weißbuch gehe es - so...[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik, Neuerscheinungen

27.06.2017

"Gute" und "schlechte" Schlachten: Ein Medienvergleich

 In seinem Aufsatz „'Good’ Battles and ‘Bad’ Battles: A Comparative Analysis of Western Media Coverage of the Battles of Mosul and Aleppo“ setzt sich der Autor Gregory Simons von der Universität Uppsala mit der medialen...[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik, International

Treffer 1 bis 7 von 182
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>