Der Bund für Soziale Verteidigung - BSV

Über uns

Der Bund für Soziale Verteidigung wurde nach einer großen Tagung zum Thema Soziale Verteidigung in Minden 1988, an der rund 1.000 Menschen teilnahmen, 1989 gegründet. Beteiligt an der Gründung waren Persönlichkeiten der Friedensbewegung wie Petra K. Kelly und Prof. Dr. Theodor Ebert und Organisationen wie u.a. der Versöhnungsbund, Pax Christi und Ohne Rüstung Leben. Meilensteine bei der Entwicklung des BSV waren die Kampagne "Bundesrepublik ohne Armee" nach 1989, das Balkan Peace Team (1993-2001), die Konzeptionierung des Zivilen Friedensdienstes in den 1990er Jahren und die innergesellschaftliche Kampagne "Wege aus der Gewalt". Eine Präsentation über die Geschichte des BSV, erstellt zu seinem 30. Geburtstag, gibt es hier.

Neben der Geschäftsstelle in Minden engagieren sich die 450 Einzelmitglieder und 40 Mitgliedsorganisationen im Vorstand und fünf bundesweiten Arbeitsgruppen. Etwa 1000-1500 Menschen unterstützen uns mit ihrer Spende.

Hier geht es zu unserem Selbstdarstellungsflyer zum Herunterladen. Er kann auch bei uns zum Auslegen z.B. bei Veranstaltungen bestellt werden.


Aktuelles

27.10.2010

Bundesweiter Kongress zum „No Blame Approach“ 10. – 12. Dezember 2010

-- Mobbing in der Schule kann gestoppt werden -- [weiterlesen...]

Kategorie: Bildungsarbeit

23.10.2010

Bundestagsabgeordnete zu Kürzungen in Krisenprävention

Der Bund für Soziale Verteidigung hat zahlreiche Abgeordnete des Deutschen Bundestags auf die Kürzungen der zivilen Krisenprävention angeschrieben und inzwischen erste Reaktionen erhalten.[weiterlesen...]

Kategorie: International

08.10.2010

Pressemitteilung: Bund für Soziale Verteidigung

“Wir haben genug von Gewalt und Terror!” Irakis fordern ein Ende der Gewalt in ihrem Land[weiterlesen...]

Kategorie: International

08.10.2010

Woche der Gewaltfreiheit im Irak live mitverfolgen

Unter dem Motto „Nach langem Aufschub ist es an der Zeit eine nationale irakische Regierung zu bilden“ findet vom 1. bis 8. Oktober die vierte Woche der Gewaltfreiheit in Irak statt. [weiterlesen...]

Kategorie: International

04.10.2010

MITMACHEN Gewaltfrei gegen Atomkraft --- auf russisch --- beim Castor 2010

Hast Du Lust gemeinsam mit Aktivist/innen aus Belarus, Russland oder der Ukraine an den bunten Protesten gegen den Castor-Transport teilzunehmen? Wir suchen Freiwillige, die Russisch lernen oder sprechen und die Gelegenheit...[weiterlesen...]

Kategorie: über uns, International

02.10.2010

SOLIDARITÄTSTAG "IRAK OHNE GEWALT" in Münster

Am 2. Oktober, dem Beginn der Woche der Gewaltfreiheit in Irak, veranstaltete der BSV in Kooperation mit dem ASTA-Referat für Frieden und Internationales der Universität Münster einen Solidaritätstag für einen Irak ohne Gewalt in...[weiterlesen...]

Kategorie: über uns

02.10.2010

Woche der Gewaltfreiheit im Irak unterstützen

(BSV) Das irakische Netzwerk gewaltfreier zivilgesellschaftlicher Organisationen LaOnf beginnt am 2. Oktober, dem Geburtstag Mahatma Gandhis, seine diesjährige und insgesamt vierte Woche der Gewaltfreiheit. Während dieser Woche...[weiterlesen...]

Kategorie: Israel Palästina Irak