Der Bund für Soziale Verteidigung ist ein pazifistischer Fachverband der deutschen Friedensbewegung zur Entwicklung von Alternativen zu Militär und Gewalt.
Hier geht es zu unserem Impressum und hier zu unserer Datenschutzerklärung.

25.03.2020

Klimawandel, Konfliktbearbeitung und Militär

Die Absage unserer Jahrestagung hat uns alle traurig gestimmt, zumal wir in diesem Jahr mit dem Titel „Es wird heiß. Kein Frieden mit dem Klimawandel“ und den hochkarätigen Referent*innen Mechthild Becker (Potsdam-Institut für...[weiterlesen...]

Kategorie: über uns, Neuerscheinungen, Pazifismus und Miltärkritik

13.03.2020

Corona und unsere Veranstaltungen

Aufgrund der staatlichen Auflagen und um unser aller Gesundheit zu schützen, entfallen unsere Tagung "Es wird heiß. Kein Frieden mit dem Klima" und alle anderen Seminare und Workshops bis auf Weiteres. Alle Angemeldeten...[weiterlesen...]

Kategorie: Bildungsarbeit, über uns

09.03.2020

Jahresbericht 2019 ist fertig

Unser Jahresbericht über unsere Aktivitäten im Jahr 2019 (genauer: von März 2019 bis Ende Februar 2020) ist fertig. Allen Mitgliedern geht er in den kommenden Tagen per Post zu. Er kann hier als PDF heruntergeladen werden.[weiterlesen...]

Kategorie: über uns

18.02.2020

Vorurteile - Entstehung und Umgang

Dieses neue Hintergrund- und Diskussionspapier, verfasst von Rahel Geppert, befasst sich mit dem Thema „Vorurteile“. Aktuelle Studien zeigen, dass gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Hassverbrechen in Deutschland weit...[weiterlesen...]

Kategorie: Bildungsarbeit, Neuerscheinungen

11.02.2020

LOVE Storm sucht Trainee als Aktionskoordinator*in für #NetzohneHass

Mit der Stelle im Wendland (Niedersachsen) bieten wir Aktivist*innen die Möglichkeit eines zehn monatigen finanzierten politischen Engagements für ein Netz ohne Hass. Zugleich bieten wir eine systematische Einführung in die...[weiterlesen...]

Kategorie: über uns, Bildungsarbeit

07.02.2020

Video über Gewaltprävention in New York

Die US-amerikanische Organisation Cure Violence verhindert Gewalt in sozialen Brennpunkten in verschiedenen Städten. Ihre Streetworker*innen, die selbst aus dem Milieu stammen, in dem sie dann arbeiten, und dadurch das Vertrauen...[weiterlesen...]

Kategorie: International

18.12.2019

Ute Finckh-Krämer bei Transparenz TV

Im Rahmen von Transparenz TV und der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ wird heute, am Mittwoch, den 18.12., Gast: Ute Finckh-Krämer, Ehemaliges MdB, (SPD) zu Gast sein. Thema:  „Neue Entspannungspolitik...[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik, über uns

17.12.2019

Share Peace - Frieden vervielfältigen

Krieg und Gewalt sind weltweit tägliche Realität für viele Menschen. Solchen Bedingungen erschweren nachhaltige Entwicklungsprozesse. Denn Menschen können ihre Lebensbedingungen nicht verbessern, wenn Leib, Leben und Erreichtes...[weiterlesen...]

Kategorie: Share Peace, Bildungsarbeit

08.12.2019

Rundbrief 4/2019

Unser Rundbrief 4/2019 hat u.a. folgende Themen: LOVE Storm Antisemitismus-Vorwürfe Belarus "Sicherheit neu denken". Er wurde in diesen Tagen an alle Leser*innen per Post oder als PDF versandt. Die PDF kann auch...[weiterlesen...]

Kategorie: über uns, Neuerscheinungen

08.12.2019

"Syrien zuhören": Dokumentation des Fachgesprächs erschienen

Die Dokumentation unseres Fachgesprächs mit dem Titel "Syrien zuhören. Zivilgesellschaft zwischen Krieg und Frieden" vom Oktober 2019 ist jetzt erschienen. Das Hintergrund- und Diskussionspapier kann hier...[weiterlesen...]

Kategorie: International, über uns, Neuerscheinungen

Treffer 1 bis 10 von 525
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>