Pazifismus und Militärkritik

Hier stellen wir grundlegende Konzepte vor, wie mit gewaltfreien Mitteln Sicherheit, Demokratie und Menschenrechte geschützt werden können.

Mit militärischen Mitteln ist dagegen kein Frieden zu schaffen. Soziale Verteidigung und gewaltfreie Konflikttransformation sind keine Ergänzung zum Militär, sondern erfordern Rüstung und Militär abzuschaffen!

Unser neuester Artikel von November 2017 befasst sich mit der Koreakrise und fragt, welche Lösungsmöglichkeiten es aus "friedenslogischer" Sicht geben könnte. Er kann hier heruntergeladen werden.

Ältere Papiere und Aufsätze finden sich hier:


Aktuelles

19.09.2018

Kein Frieden in Sicht - der Nahostkonflikt

Das neu erschienene Hintergrund- und Diskussionspapier Nr. 61 von Mateo Hima beschreibt die Entwicklung des Nahostkonflikts seit der Gründung Israels bis heute. Es gibt einen kurzen Überblick über die wichtigsten Phasen und...[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik, International, Neuerscheinungen

22.08.2018

Neue Wege zur Sozialen Verteidigung: Tagungs-Doku erschienen

Die Dokumentation unserer Jahrestagung zum Thema Soziale Verteidigung ist erschienen und kann ab sofort bei uns im Shop bestellt oder kostenlos dort heruntergeladen werden.  [weiterlesen...]

Kategorie: Neuerscheinungen, Pazifismus und Miltärkritik

26.03.2018

Stopp des Waffenhandels mit der Türkei

Türkische Friedensaktivist*innen und Menschenrechtsverteidiger*innen fordern, dass der Waffenhandel mit der Türkei sofort beendet werden soll. Sie äußerten dies gegenüber der Arbeitsgruppe des internationalen antimilitaristischen...[weiterlesen...]

Kategorie: International, Pazifismus und Miltärkritik

07.03.2018

Neues Infoblatt fertig: Konflikt und Klimawandel

Die Folgen des Klimawandels werden immer drastischer. Die Auswirkung von Ressourcenknappheit und zunehmender Naturkatastrophen auf das friedliche Zusammenleben der Menschen ist ungewiss. Dieses Informationsblatt beschäftigt sich...[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik, Neuerscheinungen

22.02.2018

Ziviles Peacekeeping: Rundreise von Tiffany Easthom

Tiffany Easthom, die Direktorin der INGO Nonviolent Peaceforce, hat sich in den letzten Tagen in Deutschland aufgehalten, wo sie zu verschiedenen Veranstaltungen eingeladen war. Nonviolent Peaceforce ist derzeit mit fast 300...[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik, International

07.02.2018

US-Waffenlobby

Mit der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika ist auch der politische Einfluss der mächtigen US-Waffenlobby gestiegen. Schärfere Waffengesetze rückten trotz immer wiederkehrenden...[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik

31.01.2018

Infoblatt zu Drohnen aktualisiert

Global Hawk Drohne

Die letzte Bundesregierung wollte militärische Drohnen anschaffen. Ein neuer Typ soll in europäischer Kooperation entwickelt und in der Zwischenzeit sollen bewaffnungsfähige Drohnen von Israel geleast werden. Wir müssen jetzt...[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik, Neuerscheinungen

Treffer 1 bis 7 von 190
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>