Pazifismus und Militärkritik

Hier stellen wir grundlegende Konzepte vor, wie mit gewaltfreien Mitteln Sicherheit, Demokratie und Menschenrechte geschützt werden können.

Mit militärischen Mitteln ist dagegen kein Frieden zu schaffen. Soziale Verteidigung und gewaltfreie Konflikttransformation sind keine Ergänzung zum Militär, sondern erfordern Rüstung und Militär abzuschaffen!

Ältere Papiere und Aufsätze finden sich hier:


Aktuelles

28.01.2020

Tagung: Es wird heiß - Kein Frieden mit dem Klimawandel

Vom 24.-26. April 2020 findet in Kassel unsere Tagung "Es wird heiß: Kein Frieden mit dem Klimawandel" statt. Das Programm, Kosten usw. können dem Flyer entnommen werden. Es wird auf der Tagung darum gehen, Verbindungen...[weiterlesen...]

Kategorie: über uns, Bildungsarbeit, Pazifismus und Miltärkritik

18.12.2019

Ute Finckh-Krämer bei Transparenz TV

Im Rahmen von Transparenz TV und der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ wird heute, am Mittwoch, den 18.12., Gast: Ute Finckh-Krämer, Ehemaliges MdB, (SPD) zu Gast sein. Thema:  „Neue Entspannungspolitik...[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik, über uns

28.11.2019

Neues Buch über Soziale Verteidigung erschienen

Die beiden Friedensforscher Jörgen Johansen und Brian Martin haben ein neues Buch über Soziale Verteidigung herausgebracht. Es beginnt mit einem Prolog - einem erdachten Szenario eines militärischen Angriffs. Sie beschreiben...[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik, über uns, Neuerscheinungen

18.11.2019

Infoblatt zu "Friedensjournalismus" erschienen

Krieg, Krisen, Konflikte - wenn man heutzutage die Berichte in den Medien verfolgt, scheint die Welt dem Abgrund nahe. Negative Schlagzeilen dominieren die Berichterstattung. Positive Berichte, etwa über erfolgreiche Zivile...[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik, Neuerscheinungen, über uns

15.10.2019

Fachgespräch: Syrien zuhören

Am vergangenen Samstag (12.10.19) fand in Dortmund unser Fachgespräch "Syrien zuhören - Zivilgesellschaft zwischen Krieg und Frieden" statt. Rund 25 Teilnehmer*innen waren gekommen, um mit den drei Referent*innen zu...[weiterlesen...]

Kategorie: Bildungsarbeit, über uns, Pazifismus und Miltärkritik

07.10.2019

Offener Brief an Außenminister Maas: Keine EU-Mittel nur für das Militär von Drittstaaten

In einem offenen Brief wenden sich 17  Friedensorganisationen, darunter auch der Bund für Soziale Verteidigung, an Außenminister Maas. Es geht um den Vorschlag für eine sogenannte Europäische Friedensfazilität, der aktuell...[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik, über uns

30.09.2019

Symposium zur aktiven Gewaltfreiheit

"Etwas tun! Aber wie? Symposium zur aktiven Gewaltfreiheit aus Anlass von Gandhis 150. Geburtstag. Ein Beitrag zur Entpolarisierung" war der Titel einer dreitägigen Veranstaltung am vergangenen Wochenende. Sie wurde...[weiterlesen...]

Kategorie: International, Pazifismus und Miltärkritik

Treffer 1 bis 7 von 207
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>