< Theaterworkshop zu Gewaltfreiheit
25.09.2015
Kategorie: über uns

Wolfgang Zucht verstorben


Am 17. September ist Wolfgang Zucht verstorben. Wolfgang und seine Partnerin Helga waren Gründer und Betreiber des Verlags WeZuCo, der sich auf Literatur aus dem gewaltfreien und libertären Spektrum spezialisiert hatte. In den 1960er Jahren haben beide für die War Resisters' International in London gearbeitet.

Wir trauern um Wolfgang als einen unermüdlichen Mitstreiter für Gewaltfreiheit, Gerechtigkeit und Freiheit von autoritären Strukturen. 

Auf Dadaweb gibt es eine Gedenkseite für Wolfgang. Sie wird sich in den nächsten Tagen und Wochen weiter füllen. Und hier ist die Traueranzeige.


Besucherkommentare

Keine Kommentare

Um selbst einen Kommentar abzugeben, melden Sie sich bitte zunächst an.