< 30 Jahre Bund für Soziale Verteidigung
24.04.2019
Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik, über uns

Ostermärsche: Gegen Aufrüstung, für Gewaltfreiheit


Die Ostermärsche 2019 waren ein beeindruckendes Beispiel dafür, dass mehr Menschen anfangen, sich wieder um das Thema Frieden zu sorgen. Besonders die Atomwaffen und die Aufkündigung des Vertrags zu den Mittelstreckenraketen waren Thema auf vielen Märschen, ebenso - u.a. - Rüstungsexporte und die Forderung nach Ziviler Konfliktbearbeitung.

Mitglieder des BSV waren vor Ort auf vielen Märschen dabei, so in Hannover und in Büchel (Foto).


Besucherkommentare

Keine Kommentare

Um selbst einen Kommentar abzugeben, melden Sie sich bitte zunächst an.