< Good News = VisioNews
19.11.2010
Kategorie: Neuerscheinungen

Infoblatt: Kein Vorrang für Zivil

Die Politik der Bundesregierung in Zahlen Anspruch und Wirklichkeit



Anlässlich der neuen NATO-Strategie hat der Bund für Soziale Verteidigung (BSV) sein neues Infoblatt: "Kein Vorrang für Zivil - Die Politik der Bundesregierung in Zahlen" vorgestellt.

Das kostenlose Infoblatt vergleicht die Haushaltsentwicklung seit 2001 und belegt, dass im Gegensatz zu den offiziellen Verlautbarungen der Bundesregierung nach wie vor ein deutlicher Vorrang fürs Militär besteht. Dieser wurde und wird auch nicht abgebaut, im Gegenteil: Während das Ungleichgewicht zwischen 2001 und 2010 „nur“ dadurch verschärft wurde, dass der absolute Zuwachs im militärischen Bereich deutlich größer war als im zivilen, lautet die Botschaft nun: Bei ziviler Konfliktbearbeitung kann gekürzt werden, das Militärische wird weiter ausgebaut.

Bestellen oder herunterladen können Sie das Infoblatt hier kostenlos.

 


Besucherkommentare

Keine Kommentare

Um selbst einen Kommentar abzugeben, melden Sie sich bitte zunächst an.