< Neues Infoblatt erschienen
22.06.2018
Kategorie: International, über uns

"Good practices" - Workshop zu Zivilem Schutz in Beirut


Von Montag bis Mittwoch dieser Woche (18.-20. Juni) fand in Beirut (Libanon) ein Workshop zu unbewaffnetem zivilen Schutz (zivilem Peacekeeping) statt. Eingeladen hatte Nonviolent Peaceforce. Es kamen Vertreter*innen verschiedener lokaler wie internationaler Initiativen aus dem Nahen Osten, von Palästina über Syrien bis Irak, zusammen, um sich darüber auszutauschen, wie Menschen vor Gewalt und Menschenrechtsverletzungen geschützt werden können. Der Workshop war der zweite in einer Reihe von insgesamt geplanten fünf Veranstaltungen dieser Art, bei denen auf regionaler Basis erfolgreiche Ansätze und Methoden zusammengetragen werden sollen. Christine Schweitzer (BSV) war als Berichterstatterin wieder dabei.

Hier geht es zu ihrem Bericht von dem ersten Workshop in Manila.


Besucherkommentare

Keine Kommentare

Um selbst einen Kommentar abzugeben, melden Sie sich bitte zunächst an.