Der Bund für Soziale Verteidigung ist ein pazifistischer Fachverband der deutschen Friedensbewegung zur Entwicklung von Alternativen zu Militär und Gewalt.

14.07.2011

Hamdi zu Besuch bei aixpaix

Seit Februar 2011 wird das BSV-Büro durch den palästinensischen Fotografen Hamdi Abu Rahma unterstützt, der bei uns einen einjährigen Freiwilligendienst absolviert.  In Hamdis Heimatdorf Bil’In im Westjordanland ließ die...[weiterlesen...]

Kategorie: Israel Palästina Irak

28.06.2011

Fortbildung gegen Mobbing fällt aus

Die Fortbildung zum No Blame Approach am 29.06.2011 kann aufgrund geringer TeilnehmerInnenzahl leider nicht stattfinden. [weiterlesen...]

Kategorie: Bildungsarbeit

27.06.2011

Rundbrief 2/2011 erschienen

Unter dem Motto "Fantasie für den Frieden" versammelt der aktuelle Rundbrief 2/2011 Beiträge, die von mutmachenden Beispielen aus der Friedenspraxis rund um den Globus berichten. Der Rundbrief steht hier als pdf-Datei...[weiterlesen...]

Kategorie: über uns

26.05.2011

Gewaltfreier Widerstand als Vorbild - Die 6. Bil'in Konferenz

Das BSV-Büro wird in diesem Jahr unterstützt durch den Freiwilligen Hamdi Abu Rahma aus dem palästinensischen Dorf Bil’in im Westjordanland.2004 ließ die israelische Regierung dort einen Sperrwall errichten, der die BewohnerInnen...[weiterlesen...]

Kategorie: Israel Palästina Irak

13.05.2011

**FÄLLT AUS!** Fortbildung gegen Mobbing - Der No Blame Approach

Am 29. Juni veranstaltet der Bund für Soziale Verteidigung e.V. (BSV) in Kooperation mit dem Impuls Institut für Konstruktive Konfliktbearbeitung einen Tagesworkshop zum „No Blame Approach“, dem Ansatz gegen Mobbing ohne...[weiterlesen...]

Kategorie: Bildungsarbeit

12.05.2011

Demonstrationen im Irak

Tausende IrakerInnen gehen auf die Straße. Sie fordern aber keinen Machtwechsel, sondern bessere Lebensbedingungen und das Ende der weit verbreiteten Korruption.[weiterlesen...]

Kategorie: Israel Palästina Irak

21.04.2011

Erste Urteile gegen belarussischen AktivistInnen

Einen Tag nach ihrer Verhaftung wurden heute die Urteile gegen die vier verhafteten AktivistInnen von Unser Haus Belarus gesprochen. Alle AktivistInnen wurden erstmal nur wegen Hooliganismus angeklagt. Olga Karatsch wurde zu...[weiterlesen...]

Kategorie: Belarus

19.04.2011

Aktivisten von Unser Haus Belarus unter Anklage

Trotz der verkündeten Aufklärung des Bombenanschlags in Minsk werden Oppositionelle weiterhin verhaftet und schikaniert.[weiterlesen...]

Kategorie: Belarus

19.04.2011

**FÄLLT AUS!** Symposium der Böll-Stiftung: Friedenspläne für Afghanistan

Perspektiven für eine Gesellschaft nach 30 Jahren Krieg DIE KONFERENZ FÄLLT WG. GERINGER TEILNEHMENDENZAHL LEIDER AUS! Neuer Termin wird voraussichtlich im Oktober/November 2011 sein.[weiterlesen...]

Kategorie: Pazifismus und Miltärkritik

31.03.2011

Rückblick: BSV-Tagung 2011

Unsere diesjährige Jahrestagung fand unter reger Beteiligung vom 18. bis 20. März 2011 in Minden statt. Zehn Jahre nach "9/11" und zwei Jahre nach George W. Bush fragten wir, was sich durch den globalen "Krieg...[weiterlesen...]

Kategorie: über uns