< Botschaft für Frieden
20.07.2009
Kategorie: über uns

Praktikumsstelle für Oktober 2009


Dem Frieden Zeit schenken - Praktikum und Freiwilligendienst beim Bund für Soziale Verteidigung e.V.

Wir suchen eine Praktikantin, einen Praktikanten ab Anfang Oktober 2009 für mindestens 2 Monate

Im Rahmen unseres alljährlichen Streitschlichtungskongresses suchen wir Praktikantinnen/en, die Lust haben dieses Projekt mit uns zu gestalten. Da wir in dieser Zeit hauptsächlich mit dem Thema Streitschlichtung in Schulen arbeiten werden, eignet sich diese Zeit vor allem auch für Lehramtsstudenten aller Bereiche.

 

Was kann ich beim BSV tun?

 

Wir versuchen, dich nach deinen eigenen Interessen und Fähigkeiten einzusetzen. Insbesondere arbeiten Freiwillige in folgenden Bereichen:

    *  Organisation und Verwaltung: Datenpflege, interne Kommunikation, Versand, Materialvertrieb, Bürokommunikation

    * Projektplanung und -management: Vorbereitung und Durchführung von Tagungen, Seminaren und Aktionen (In diesem Fall der 6. Streitschlichtungskongress)

    * Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Erstellung von Infomaterialien, Pressemitteilungen, Rundbriefen, Broschüren etc. sowie Mitarbeit bei Präsentationen und Infoständen, Gestaltung unserer Homepage

 

Was muss ich mitbringen?

Interesse, Engagement und eine positive Einstellung zur Gewaltfreiheit. Ein gewisses Minimum an Computerkenntnissen ist hilfreich.

Was bekomme ich dafür?

Einen qualifizierten und inhaltlich begleiteten Einblick in die Arbeit einer Friedensorganisation. Der BSV stellt den Freiwilligen und Praktikant/innen eine Unterkunft (WG-Zimmer) zur Verfügung. Sollte diese nicht benötigt werden, so vergüten wir die Stelle mit 120 € monatlich. Notwendige Reise- und/oder Materialkosten erstatten wir.

Willst du...
...mehr wissen?

 

Weitere Informationen über uns findest du auf unserer Homepage

www.soziale-verteidigung.de

Infos über den Streitschlichtungs-Kongress findest du auf

http://www.streitschlichtungskongress.de/

 

...dich bewerben?

 

Ruf uns an oder schreib uns, warum du bei uns mitarbeiten möchtest und was du bisher gemacht hast.

 

Bund für Soziale Verteidigung e. V.
Schwarzer Weg 8
32423 Minden
Tel.: 0571-29456 (Mo. - Fr., 9.00 - 15.00 Uhr)
E-Mail: office@soziale-verteidigung.de


Besucherkommentare

Keine Kommentare

Um selbst einen Kommentar abzugeben, melden Sie sich bitte zunächst an.