< Leitlinien der Bundesregierung zur Krisenprävention
14.07.2017
Kategorie: International

Petition zur Freilassung von Gefangenen in der Türkei


Am 5. Juli wurden in Istanbul acht türkische Menschenrechtsverteidiger*innen und zwei ausländische Referenten festgenommen, die dort an einem Workshop teilnahmen. Unter ihnen befindet sich auch İdil Eser, die Direktorin der türkischen Amnesty-Sektion.  Einer der beiden Referenten ist der  Deutsche Peter Steudtner. Er und sein Kollege sind die ersten Ausländer*innen ohne türkische Wurzeln, die wegen Menschenrechtsarbeit längere Zeit festgenommen worden sind. Hier geht es zu der Petition: https://www.amnesty.de/mitmachen/urgent-action/gewaltlose-politische-gefangene


Besucherkommentare

Keine Kommentare

Um selbst einen Kommentar abzugeben, melden Sie sich bitte zunächst an.