< Der neue BSV-Rundbrief ist erschienen
31.01.2018
Kategorie: über uns

Gene Sharp verstorben


Knapp eine Woche nach seinem 90. Geburtstag ist am 28. Januar 2018 Gene Sharp verstorben.

Er war einer der Altväter der gewaltfreien Aktion. Seine Doktorarbeit von 1968 war die Grundlage des Werks „The Politics of Nonviolent Action“, das bis heute eine der Grundlagen für alle ist, die sich mit gewaltfreier Aktion beschäftigen.

Sein Freund und Mitstreiter Jørgen Johansen hat einen ausführlichen Nachruf verfasst, der hier heruntergeladen werden kann (auf Englisch)

 

Ein Nachruf der von Gene gegründeten Albert Einstein Foundation gibt es hier.


Besucherkommentare

Keine Kommentare

Um selbst einen Kommentar abzugeben, melden Sie sich bitte zunächst an.