Angebot für Aktionstraining

Gewaltfreie Aktionen brauchen eine gute Vorbereitung und Training, damit die Teilnehmenden auch in eskalierten Situationen handeln können. Für politische Gruppen, die Blockaden, Besetzungen oder andere gewaltfreie Aktionen durchführen wollen bieten wir je nach Bedarf ein- bis dreitägige Aktionstrainingskurse an oder helfen bei der Suche nach geeigneten Trainerinnen und Trainern.

Die TrainerInnen kommen selber aus den Protestbewegungen und verfügen über zahlreiche Erfahrungen in größeren und kleinen gewaltfreien Aktionen.